Die Sonne scheint, der Sommer ist da und damit startet eine ganz besondere Zeit: Die Urlaubs-Saison hat begonnen. Für viele Leute geht es nun bald in den Urlaub. Ob per Flieger, per Zug oder per Auto: WLAN wäre auf der Reise wünschenswert.

WLAN bei der Autofahrt

Einige angehende Urlauber stehen nun vor einem Problem: Ohne WLAN geht die Reise nicht. Sei es um die Navigationskarte herunterzuladen, während der Fahrt die Langeweile mit Surfen im Netz zu verbringen oder den Kindern einen Film anzumachen. Über einige Lösungen haben wir bereits hier berichtet.

Kleiner Router – große Wirkung

Eine weitere Lösung ist der WLAN Router von 1&1. Selbst ein Stau kann damit nicht mehr zum Problem werden. Egal wie vollgepackt das Auto ist: Für den kleinen 75 Gramm leichten Router findet man immer noch ein Plätzchen. Er ist mobil einsetzbar und kleiner als so manches Smartphone.
Bis zu 16 Mitfahrende können mit Highspeed-Internet mit bis zu 16 MBit/S versorgt werden. Der eingebaute Akku sorgt dafür, dass alle bis zu 6 Stunden mit WLAN versorgt sind. Und wenn die Fahrt dann doch einmal länger als sechs Stunden dauert, lässt sich der Router ganz leichter USB-kabel während der Fahrt aufladen.

Nach der Autofahrt ist vor der Autofahrt

Im Ferienhaus, Hotel oder wo auch immer es hingehen soll, angekommen, kann der kleine Router weiterhin eingesetzt werden. Denn egal wo, man kann ihn überallhin mitnehmen und einsetzen. Am Strand, See oder in den Bergen.

Einfacher geht’s nicht

Um den Router einzurichten, wird im ersten Schritt die SIM-Karte eingelegt. Im Anschluss wird der Router per USB-Kabel an den Computer angeschlossen und der Netzwerkname und das Passwort werden festgelegt. Nach der Erstkonfiguration muss der Router nur noch einmal eingeschaltet werden und er ist einsatzbereit.

Sie interessieren sich für den WLAN Router? Ihr anschlussberater in Ihrer Nähe berät Sie gern.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Mehr Speed für’s HeimnetzwerkMehr Speed für’s Heimnetzwerk Wir kennen es alle: Wir haben zuhause unser WLAN-Netzwerk installiert und eigentlich ist alles ganz wunderbar. Aber in diesem einen Raum funktioniert der WLAN-Empfang einfach nicht […]
  • 1&1: WLAN to go1&1: WLAN to go Der Sommer ist da, es wird wieder warm und damit ist auch die Camping-Saison eröffnet. Ob ein Wochenendtrip oder direkt ein paar Wochen: Camping wird immer beliebter. Aber ganz ohne WLAN? […]
  • WLAN to driveWLAN to drive Ein Trip mit Freunden oder der Familie: Tolle Sache. Aber nach ein paar Stunden Autobahnfahrt wird es dann doch langweilig und der ein oder andere greift nach seinem Handy um ein bisschen […]
  • Störungen bei der Telekom: Das können Sie dagegen tunStörungen bei der Telekom: Das können Sie dagegen tun Seit gestern kommt es bei der Telekom vermehrt zu Störungen und Ausfällen einiger Router. Wir zeigen Ihnen, welche Router betroffen sind und was Sie dagegen unternehmen können: Die […]

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.