Vodafone beschleunigt seinen GigaCube, mit dem Sie ab sofort zuhause oder an anderen Orten innerhalb Deutschlands mit bis zu 300 MBit/s surfen.

Mit dem Vodafone GigaCube überall surfen wie zuhause

Der Vodafone GigaCube ist seit April 2017 erhältlich und ermöglicht Ihnen deutschlandweites Surfen mit LTE-Geschwindigkeit. Der LTE-Router muss nur an die Steckdose angeschlossen werden und schon steht Ihnen das WLAN-Netzwerk des GigaCube zur Verfügung. Dabei ist es egal, ob Sie den GigaCube für Ihr Zuhause oder einen anderen Ort nutzen. –  So lange Sie sich in Deutschland befinden, profitieren Sie überall von dem LTE-Router. Nach eigenen Angaben kann das LTE-Netz von Vodafone in mehr als 90 % der deutschen Haushalte verwendet werden.

Bisher sind Sie mit dem GigaCube mit bis zu 150 MBit/s unterwegs. Ab sofort verdoppelt sich die Geschwindigkeit, sodass Ihnen insgesamt bis zu 300 MBit/s zu Verfügung stehen. Die neue Reglung gilt sowohl für Neu- als auch Bestandskunden. Dadurch ist der LTE-Router eine echte Alternative für alle, die über Ihre Festnetz-Leitung nicht von einer solch hohen Bandbreite profitieren können.

GigaCube mit Vodafone Zufriedenheitsgarantie 30 Tage lang testen

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob der GigaCube für Sie passt, können Sie ihn mit der Zufriedenheitsgarantie von Vodafone einfach ausprobieren. Diese Garantie wurde nun bis zum 30.04.2018 verlängert, sodass Sie den GigaCube für 30 Tage testen können. Möchten Sie den LTE-Router nach der Testphase nicht mehr nutzen, erhalten Sie durch das Sonderkündigungsrecht Ihr Geld zurück.

Für Vodafone Red- und Young-Kundenkostet der GigaCube mit einem Datenvolumen von 50 GB/Monat 24,99 €/Monat sowie einmalig 1,- € für das Gerät. Alle anderen zahlen 34,99 €/Monat und die Gerätezuzahlung.

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.