Die Telekom holt sich mit dem neuen Prepaid-Tarif MagentaMobil Start XL einen direkten Konkurrenten zum Laufzeittraif MagentaMobil S ins Haus. Aber wo liegen die Unterschiede?

Neuer Prepaid-Tarif MagentaMobil XL

Ab heute gilt das neue Prepaid-Tarifportfolio der Telekom über das wir bereits berichtet haben. Mit dem Neuling MagentaMobil Start XL ist erstmals ein Tarif im Prepaid-Angebot des Netzbetreibers, der über eine echte Allnet Flat in alle deutschen Festnetze verfügt. Mit 1,5 GB/Monat ist der Start XL mit 500 MB mehr Datenvolumen als der Laufzeittarif MagentaMobil S ausgestattet. Dabei ist der neue Prepaid-Tarif mit 24,95 €/4 Wochen sogar günstiger als der MagentaMobil S mit 26,95 €/Monat (Preis bei Online-Buchung). Ist der Start XL also das bessere Angebot als der MagentaMobil S?

Wo liegen die Unterschiede zwischen den Tarifen?

Wie bereits erwähnt, gibt es Unterschiede sowohl hinsichtlich des Datenvolumens als auch beim Preis. Beide Tarife verfügen über eine Allnet Flat in alle deutschen Netze und eine HotSpot Flat der Telekom.

EU-Roaming

Ein weiterer Unterschied lässt sich bei der Umsetzung des EU-Roamings feststellen. EU-Roaming des Start XL ist gilt, wie vom Gesetzgeber festgeschrieben, für die EU-Länder. Die Inklusivoption All-Inclusive beim MagentaMobil S deckt neben den EU-Ländern zusätzlich die Schweiz ab. So können Sie Ihr Smartphone auch bei den Eidgenossen wie Zuhause nutzen. Im Prepaid-Tarif wird ein Telefonat so sehr teuer, da die Schweiz kein EU-Mitglied ist.

VoLTE und WLAN Call

Wenn Sie sich für den MagentaMobil S Tarif mit Laufzeit entscheiden, haben Sie gegenüber dem Start XL die Nutzung von VoLTE (Voice over LTE) und WLAN Call inklusive. VoLTE verbessert den Verbindungsaufbau und die Sprachqualität Ihrer Anrufe. Mit WLAN Call können Sie auch bei schlechtem Empfang innerhalb von Gebäuden telefonieren, da sich das Gespräch dann über das WLAN-Netz und nicht über das Mobilfunknetz realisiert wird. Beide Dienste sind im MagentaMobil Start XL nicht enthalten.

DayFlat unlimited

Durch die DayFlat unlimited, die im ersten Monat im MagentaMobil S enthalten ist, surfen Sie einen Monat lang ohne eine Begrenzung Ihres Datenvolumens. Anschließend zahlen Sie für jeden Tag mit unbegrenztem Datenvolumen für 4,95 €/24 Stunden. Eine solche Option ist im MagentaMobil Start XL nicht buchbar.

Fazit: MagentaMobil S vs. MagentaMobil Start XL

Mit dem neuen MagentaMobi Start XL hat die Telekom auf jeden Fall einen attraktiven Prepaid-Tarif eingeführt, der den Laufzeittarif MagentaMobil S in einigen Punkten sogar überholt. Die 500 MB mehr Datenvolumen, der günstigere Preis und vor allem die Flexibilität den Tarif alle 4 Wochen kündigen bzw. wechseln zu können, sprechen für den Start XL. Wenn Sie allerdings mehr Wert auf zusätzliche Optionen, wie z. B. EU-Roaming auch in der Schweiz, VoLTE, WLAN Call oder die DayFlat unlimited legen, dann bietet Ihnen nur der MagentaMobil S mit 24 Monaten Laufzeit die nötigen Inklusivoptionen. Außerdem können Sie mit einem MagentaMobil Start Tarif maximal 1,5 GB/Monat nutzen, da es kein größeres Datenvolumen für die Prepaid-Tarife gibt. Benötigen Sie mehr monatliches Datenvolumen, bleibt nur noch der Wechsel in einen Tarif mit Laufzeit.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Telekom erweitert Prepaid-AngebotTelekom erweitert Prepaid-Angebot Die Telekom baut ihr Angebot für Prepaid-Kunden aus: Die MagentaMobil Start und Family Card Start Tarife werden um eine XL-Variante erweitert. So können Sie ab dem 11. Juli einen […]
  • 1 GB/Monat mehr Datenvolumen für MagentaMobil S und M1 GB/Monat mehr Datenvolumen für MagentaMobil S und M Bei der Telekom profitieren Sie ab sofort von 1 GB/Monat zusätzlichem Datenvolumen in den Tarifen MagentaMobil S und M. MagentaMobil S und M mit mehr Datenvolumen Wenn Sie auf der Suche […]
  • Dauerhaft mehr Datenvolumen für MagentaMobil S und MDauerhaft mehr Datenvolumen für MagentaMobil S und M Die Telekom wertet die Mobilfunktarife MagentaMobil S und M dauerhaft mit 1 GB/Monat auf - auch Bestandskunden profitieren! Sichern Sie sich Ihr zusätzliches Datenvolumen Im August hat […]
  • Top-Smartphones ab 1,- €Top-Smartphones ab 1,- € Top-Smartphones ab 1,- € - Bis zum 06. Dezember 2017 senkt die Telekom für ausgewählte Smartphones die Preise. Nur bis zum 06. Dezember 2017 Die Top-Smartphones ab 1,- € gibt es in […]

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.