Mit einem Kabelanschluss von Unitymedia ist schnelles Internet mit bis zu 400 MBit/s ab sofort flächendeckend möglich. Das heißt, Sie können bei Bedarf erstmalig im gesamten Unitymedia Netz in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg Internet mit Bandbreiten von bis zu 400 MBit/s beziehen. Das Unternehmen ist somit der erste Netzbetreiber, der diese Geschwindigkeit der breiten Masse zugänglich macht. Für ein Viertel aller deutschen Privathaushalte ist es somit möglich, Tarife mit bis zu 400 MBit/s zu bestellen.

Das sind die Highspeed Tarife von Unitymedia

Mit den seit Februar 2016 erhältlichen Highspeed-Tarifen Internet MAX 400, 2Play MAX 400 und 3Play MAX 400 haben Sie die Möglichkeit vom schnellen Internet zu profitieren. In dem Tarif Internet MAX 400 sind eine Highspeed-Internet-Flatrate mit bis zu 400 MBit/s im Download und 20 MBit/s im Upload enthalten. Im Tarif 2Play MAX 400 erhalten Sie eine Internet Flatrate mit zu 400 MBit/s und können unbegrenzt ins deutsche Festnetz telefonieren. Möchten Sie zusätzlich noch TV nutzen, eignet sich das 3play MAX 400 Kombipaket mit 231 TV-Sendern. Zudem profitieren Sie bei allen Tarifen vom Unitymedia Wifi-Spot zur kostenlosen WLAN-Nutzung für unterwegs.

Tarif Internet-Flat Telefon-Flat TV monatlich Ab dem 25. Monat
Internet MAX 400 Flatrate ohne Drosselung

bis zu 400 MBit/s

 – 64,99 €/Monat
2play MAX 400 Flatrate ohne Drosselung

bis zu 400 MBit/s

Unbegrenzt ins dt. Festnetz telefonieren

 

59,99 €/Monat 69,99 €/Monat
3play Max 400 Flatrate ohne Drosselung

bis zu 400 MBit/s

Unbegrenzt ins dt. Festnetz telefonieren 231 TV-Sender (davon 70 in HD)

Horizon HD Recorder

69,99 €/Monat 79,99 €/Monat

Unitymedia Highspeed Wochen

Neukunden profitieren zudem aktuell noch von den Unitymedia Highspeed Wochen. Sie bekommen einen 2play oder 3 Play COMFORT, PREMIUM oder MAX Tarif als besonderen Vorteil zum reduzierten Preis für 24 statt für 9 Monate.

Zukünftig mit noch mehr Highspeed surfen

Das Ende im Highspeed Rennen ist jedoch noch nicht in Sicht. Unitymedia kündigt bereits an, dass zukünftig Geschwindigkeiten von bis 1.000 MBit/s und somit Highspeed im Gigabit-Bereich angestrebt wird. Und das kann, laut Unitymedia Chef Lutz Schüler, dank glasfaserbasierter Technik bereits in naher Zukunft realisierbar sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.