Surfen über den Wolken? Ab jetzt können Sie ganz bequem auf Ihren Kurz- und Mittelstreckenflügen im Internet surfen.

WLAN über den Wolken

Die Lufthansa und Austrian Airlines statten ihre Maschinen mit der nötigen WLAN-Technologie und Satelliten Antennen aus und sorgen so für schnelles WLAN auf vielen Kurz- und Mittelstreckenflügen. So können sie bei Ihrem nächsten Flug entspannt texten, im Internet surfen oder sogar Videos streamen. Das für Fluggäste einfach zu bedienende Service-Login-Portal wird auf der WLAN-Plattform der Deutschen Telekom betrieben.

Lufthansa, Austrian Airlines und Eurowings

Die High-Speed-Technologie wurde in den letzten Monaten auf verschiedenen Flügen erfolgreich getestet und verbaut: Bereits 19 Flugzeuge der Lufthansa Airbus A320 Flotte, 31 Maschinen der Austrian Airlines und 26 Eurowings-Flugzeuge sind mit der nötigen Technik ausgestattet. Weitere Flugzeuge werden mit dem WLAN ausgestattet.

Die verfügbaren WLAN-Pakete

Sie können ganz einfach über Ihre eigenen mobilen Endgeräte auf das WLAN zugreifen, um entspannt Messaging Dienste zu nutzen, im Internet zu surfen oder Videos zu streamen. Folgende Pakete stehen Ihnen zur Auswahl:
Lufthansa Austrian Airlines Preis
FlyNet Message myAustrian FlyNet Message 3,- €
FlyNet Surf myAustrian FlyNet Surf 7,- €
FlyNet Stream myAustrian FlyNet Stream 12,- €
Abgerechnet werden die Pakete per Kreditkarte oder über Bezahldienste wie Paypal. Bald können Sie die Bezahlung auch mit Meilen oder über Roaming-Partner abwickeln. Das Internetangebot der Lufthansa-Group-Fluggesellschaften und ihrem Technologie-Partner Inmarsat basiert auf der neuesten Breitband-Satelliten-Technologie (Ka-Band). Sie bietet eine zuverlässige Abdeckung auf Kurz- und Mittelstreckenflügen durch das Inmarsat-Netz Global Xpress (GX). Die Telekom ist der Internet Service Provider und Partner von Inmarsat. Sie fliegen bald in den Urlaub oder auf eine Geschäftsreise? Ihr anschlussberater informiert Sie gern über die neuen WLAN-Pakete.

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.