Das neue Samsung Galaxy S9 wurde vorgestellt und kommt am 16. März in den Handel. Wir möchten Ihnen zeigen, wie Sie das Samsung Top-Smartphone schon bis zu 7 Tage vorab in den Händen halten.

Das Samsung Galaxy S9 steht bereit

Die Überraschungen bei der Präsentation des neuen Samsung Galaxy S9 haben sich in Grenzen gehalten, da schon im Voraus schon fast alle Details des Samsung Flaggschiffs geleakt worden sind. Nichtsdestotrotz hält das S9 viele spannende Funktionen bereit, die es so bisher noch nicht gegeben hat. Besonders stark: Die Kamera des S9 ist mit einer variablen Blendenöffnung ausgestattet. So ist die 12-Megapixel-Kamera in der Lage durch die Blende f/1,5 auch bei schwachen Lichtverhältnissen gute Bilder aufzunehmen. Im Gegensatz zum Galaxy S8 sollen in Dunkelheit geschossene Bilder so bis zu 30 % weniger Bildrauschen aufweisen und somit besser zu erkennen sein. Bei Tageslicht sorgt die Blende f/2,5 für gestochen scharfe Bilder. Zum ersten Mal sind in einem Samsung Smartphone Stereo-Lautsprecher integriert, die Ihnen einen vollen Sound bescheren.

Sichern Sie sich das Galaxy S9 vor allen anderen

Wenn Sie eh mit dem Gedanken spielen, sich das neue Top-Smartphone von Samsung zu kaufen, können Sie es auch vor allen anderen in der Hand halten! Der offizielle Verkaufstermin ist der 16. März, doch Vorbesteller erhalten das Gerät schon bis zu 7 Tage vorher. Bestellen Sie das S9 dazu mit oder ohne Tarif im Zeitraum vom 25.02.-07.03.2018. Der Versand erfolgt bereits am 8. März, sodass Sie das Smartphone in jedem Fall vorab in Ihrem Briefkasten finden.

Bis zu 450 € durch Samsung Tauschaktion sichern

Mit dem neuen Samsung Galaxy S9 brauchen Sie Ihr altes Smartphone nicht mehr! Sollten Sie es nicht an ein Familienmitglied oder Freund weitergeben, können Sie es durch die Samsung Tauschaktion sogar noch zu barem Geld machen.

  1. Bestellen Sie im Zeitraum vom 25.02.-15.03.2018 das Samsung Galaxy S9 oder S9+ vor.
  2. Registrieren Sie es anschließend bis spätestens zum 15.04.2018 auf der Aktionsseite von Samsung.
  3. Je nachdem welches alte Gerät Sie einsenden, sind bis zu 450 € dafür drin.

Der Betrag von 450 € ist der maximal erhaltbare Wert, der für ein Samsung Galaxy S8+ in sehr gutem Zustand vergeben wird. Ältere Geräte bzw. Geräte, die sich nicht mehr in tadellosem Zustand befinden, werden mit einem geringeren Wert bewertet.

Planen Sie, sich das neue Samsung Galaxy S9 zuzulegen? Dann besuchen Sie Ihren anschlussberater vor Ort, der Sie über alle weiteren Details zur Vorbestellung informiert und Ihnen auch bei Fragen zu Mobilfunk-, Festnetz- oder Energietarifen gerne weiterhilft.

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.