Die Olympischen Winterspiele stehen vor der Tür und Unitymedia schaltet passend dazu verschiedene Sender für alle TV-Kunden frei, damit Sie die Wettkämpfe verfolgen können.

Neue Sender für Unitymedia TV-Kunden

Vom 09.-25. Februar finden die XXIII Olympischen Winterspiele in Pyeongchang, Südkorea statt. Damit Sie die Spiele in vollen Zügen genießen können, schaltet Unitymedia für seine TV-Kunden am 30. Januar drei Sender temporär für alle Kunden frei. Dabei handelt es sich um die Sender EUROSPORT Olympic Pop-up-Channel 1, 2 und 3, auf denen die Winterspiele übertragen werden. Alles in bester HD-Qualität, wie auch Christian Hindennach, Chief Commercial Officer bei Unitymedia, bestätigt: „Großen Sport in großartiger Qualität nicht nur sehen, sondern erleben – das ist es, was wir unseren Kunden mit diesem besonderen HD-Angebot bieten. Die messerscharfe Bildqualität sorgt für ein hautnahes Sporterlebnis – fast so, als wäre man live dabei.“ Diese drei Sender sind während der kompletten Winterspiele für alle Kunden frei zu empfangen.

Kabelkunden, die die HD-Option gebucht haben, profitieren zusätzlich von den Sendern Eurosport 360 1, 2 und 3, die bisher nur für Sky Kunden verfügbar gewesen sind. Sky Kunden mit dem UHD Recorder Sky+ Pro erhalten außerdem die Sender Sky Sport UHD und Sky Sport Bundesliga UHD.

Für alle Unitymedia Kunden, die nicht so sehr für die Sportprogramme brennen, gibt es mit Anixe HD, HOPE CHANNEL und dem Lokalsender Studio 47 weitere neue Sender.

Um die neuen Sender zu empfangen, müssen Sie nichts weiter tun. Ab dem 30. Januar werden die Sender automatisch von Ihrem Unitymedia Endgerät erkannt und aktualisiert. Sollten Sie keinen Receiver von Unitymedia nutzen, führen Sie einfach einen Suchlauf mit Ihrem jeweiligen Receiver durch.

Das sind alle zusätzlichen Sender im Überblick

  • Anixe HD – Sendeplatz 210 (frei zu empfangen)
  • HOPE CHANNEL – Sendeplatz 43(frei zu empfangen)
  • Studio 47 – Sendeplatz 382 (Erweiterung auf Wesel, Oberhausen, Mühlheim)
  • Eurosport 360 1 HD – Sendeplatz 244 (HD-Option)
  • Eurosport 360 2 HD –  Sendeplatz 245 (HD-Option)
  • Eurosport 360 3 HD – Sendeplatz 246 (HD-Option)
  • EUROSPORT Olympic Pop-up-Channel 1 – Sendeplatz 254 (während der Winterspiele frei zu empfangen)
  • EUROSPORT Olympic Pop-up-Channel 2 – Sendeplatz 255 (während der Winterspiele frei zu empfangen)
  • EUROSPORT Olympic Pop-up-Channel 3 – Sendeplatz 256 (während der Winterspiele frei zu empfangen)
  • Sky Sport Bundesliga UHD – Sendeplatz auf Sky UHD Box: 210
  • Sky Sport UHD – Sendeplatz auf Sky UHD Box: 202

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.