Der Netzbetreiber Unitymedia führt 12 neue Sender in sein TV-Angebot ein, wovon vier frei verfügbar sind.

Hier finden Sie die neuen Sender

Nachdem Unitymedia sein TV-Angebot als erster Anbieter vollkommen digitalisiert hat, können die dadurch frei gewordenen Kapazitäten mit neuen Sendern belegt werden. Auch eine schnellere Bandbreite für schnelles Internet ist die Folge der Volldigitalisierung. Wie bereits berichtet, ist diese Umstellung nicht bei allen Kunden reibungslos gelaufen, sodass Unitymedia den Kunden einen kostenlosen Digital-Receiver anbietet. Diese Probleme sind nun allerdings behoben worden und ab dem 28. November werden die neuen Sender in Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Hessen verfügbar sein. Ihre derzeitige Senderbelegung sowie Favoritenlisten bleiben wie bisher bestehen, da die neuen Sender auf den nicht belegten Sendeplätzen zu finden sein werden. Wenn Sie bereits einen Unitymedia Receiver besitzen, findet die Einspielung der neuen Sender automatisch statt. Für andere Empfangsgeräte empfiehlt Unitymedia, einen Suchlauf durchzuführen. Das sind die Sendeplätze der neuen Sender:

  • Frei zu empfangbar
    • Juwelo TV HD (Sendeplatz 106)
    • MTV (Sendeplatz 463)
    • eoTV (Sendeplatz 511)
    • NHK World TV (Sendeplatz 579)
  • Neue Sender für Kunden mit DigitalTV ALLSTARS-Paket in HD und Sky Sport HD
    • NAT GEO WILD HD (Sendeplatz 145)
    • E!Entertainment HD (Sendeplatz 150)
    • sportdigital HD (Sendeplatz 251)
    • MOTORVISION.TV HD (Sendeplatz 791)
    • Eurosport360 HD 1 (Sendeplatz 791)
    • Eurosport360 HD 2 (Sendeplatz 792)
    • Eurosport360 HD 3 (Sendeplatz 793)

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.