Mit dem StreamOn Dienst der Telekom können Sie Musik- und Videoinhalte konsumieren, ohne dabei Datenvolumen zu verbrauchen - jetzt gibt es neue StreamOn Partner.

StreamOn Angebot wird ausgebaut

Das StreamOn Angebot der Telekom ist vor ca. 2 Monaten gestartet und findet bei den Mobilfunkkunden der Telekom viel Anklang. Nach Angaben von Niek Jan Van Damme, Deutschland-Chef der Deutschen Telekom, nutzen bereits 200.000 Kunden StreamOn. Zum 03.07.2017 kommen 14 neue Partner dazu, sodass insgesamt 50 Anbieter zur Auswahl stehen, bei denen ohne Datenverbrauch Musik- und Videoinhalte gestreamt werden können. Das sind die neuen Anbieter:
  • Videoinhalte: Juke Film, Sky Ticket, Save.TV
  • Musikinhalte: Soundcloud, Tidal, Tech & Tonic, Antenne Bayern, Rock Antenne, Radio Regenbogen, bigFM, Radio Gong, Kulturradio, I love Radio, ERF Pop

StreamOn ab MagentaMobil M buchbar

Mit dem kostenlos zubuchbaren Dienst StreamOn streamen Sie sowohl Musik- als auch Videoinhalte der teilnehmenden Partner, ohne dabei Ihr monatliches Datenvolumen verbrauchen zu müssen. Das Angebot ist ab dem Tarif MagentaMobil M kostenlos buchbar und berechtigt Sie dazu Musikinhalte ohne Datenverbrauch zu genießen. Ab dem nächsten Tarif, MagentaMobil L, ist ebenfalls das unbegrenzte Streamen von Videoinhalten inklusive. Wenden Sie sich bei Fragen zu den MagentaMobil Tarifen der Telekom oder dem StreamOn Dienst einfach an Ihren anschlusserater in der Nähe.

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.