Mobil surfen ohne dabei Datenvolumen zu verbrauchen? Ab Donnerstag ist das mit dem neuen Vodafone Pass nicht mehr nur bei der Telekom möglich.

Was ist der Vodafone Pass?

Nachdem die Telekom mit StreamOn bereits seit einigen Monaten einen Dienst im Angebot hat, mit dem Sie Musik- und Videoinhalte streamen können, ohne dabei Datenvolumen zu verbrauchen, gibt es ein solches Angebot nun auch bei Vodafone. Der Netzbetreiber führt vier Vodafone Pässe ein, von denen einer bei der Buchung der Red Tarife kostenlos enthalten ist. Möchten Sie die Vorteile weiterer Pässe beanspruchen, können diese für 5,- €/Monat bzw. 10,- €/Monat dazugebucht werden. Die verschiedenen Vodafone Pässe sind dabei in folgende Gruppen unterteilt:

  • Chat Pass: Facebook Messenger, Message+, Telegram, Threema, WhatsApp, Viber
  • Social Pass: Facebook, Instagram, Pinterest, Twitter
  • Music Pass: Amazon Music Unlimited, Amazon Prime Music, Deezer, I love Radio, Napster, Soundcloud, Spotify, Tidal, Apple Music
  • Video Pass: Amazon Prime Video, GigaTV-App, Netflix, Vevo, Sky Go, Sky Ticket

Der Chat, Social oder Music Pass kann bereits ab dem Tarif Red S kombiniert werden, für den Video Pass muss mindestens der Tarif Red M gebucht werden. Sollten Sie sich dafür entscheiden, den Video Pass zusätzlich zu Ihrem im Tarif verankerten Pass zu bestellen, kostet das 10,- €/Monat. Für alle anderen zusätzlichen Pässe 5,- €/Monat. Ab Januar 2018 soll der monatliche Wechsel der jeweiligen Pässe möglich sein. Die Nutzung im Ausland ist nicht vorgesehen, sodass dort Ihr reguläres Datenvolumen verbraucht wird. Nur im Inland kann ohne den Verbrauch von Datenvolumen gesurft werden.

Neue Preise für Vodafone Red und Young Tarife

Gleichzeitig zur Einführung des Vodafone Passes werden die Preise der Red und Young Tarife angepasst. An den Namen und Inhalten der Tarife ändert sich soweit nichts, außer dass Sie sich ab dem 26.10.2017 zusätzlich für einen Vodafone Pass entscheiden können. Die Tarife erhalten weiterhin eine Flat für Telefonie und SMS in alle deutschen Netze, EU-Roaming, Wifi Calling, GigaDepot sowie ein entsprechendes monatliches Datenvolumen. Die Preise beziehen sich auf die jeweiligen Simonly-Varianten der Tarife (ohne Smartphone). Folgende Preise gelten für die neuen Red und Young Tarife:

  • Vodafone Red Tarife
  • Red S: 2 GB für 34,99 €/Monat
  • Red M: 4 GB für 44,99 €/Monat
  • Red L: 8 GB für 54,99 €/Monat
  • Red XL: 14 GB für 74,99 €/Monat
  • Red XXL: 25 GB für 104,99 €/Monat

 

  • Vodafone Young Tarife
  • Young S: 1 GB für 22,99 €/Monat
  • Young M: 3 GB für 27,99 €/Monat
  • Young L: 6 GB für 37,99 €/Monat
  • Young XL: 10 GB für 47,99 €/Monat

Die Young Tarife von Vodafone gelten für alle jungen Leute im Alter bis 27 Jahre.

Für welchen Pass würden Sie sich entscheiden?

Welche Dienste nutzen Sie auf dem Smartphone am häufigsten, mit denen Sie durch den Vodafone Pass Datenvolumen einsparen könnten? Welcher Pass würde sich für Sie am meisten lohnen? Lassen Sie uns gerne einen Kommentar da!

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.