Heute werden die Prepaid-Tarife der Telekom aufgestockt. Die MagentaMobil Start Tarife gibt es nun mit noch mehr Datenvolumen.

Mehr Datenvolumen im MagentaMobil Start

Der Bonner Netzbetreiber bessert das Angebot seiner MagentaMobil Start Tarife auf – den Prepaid-Tarifen des Anbieters. Die MagentaMobil Start Tarife sind für eine Dauer von 28 Tagen buchbar, sodass Sie stets flexibel bleiben und monatlich entscheiden können, ob Sie den Tarif weiterhin nutzen wollen oder nicht. Von den vier verschiedenen Prepaid-Tarifen erhalten MagentaMobil Start M und MagentaMobil Start L nun ein vergrößertes Datenvolumen. Die Preise der Tarife bleiben unverändert. Der einmalige Kartenpreis beträgt 9,95 € und Sie erhalten ein Startguthaben von 10,- €. Für die Laufzeit von 28 Tagen kostet der MagentaMobil Start M 9,95 €/28 Tage und der MagentaMobil Start L 14,95 €/28 Tage.

Erhöhung auf bis zu 1,5 GB Datenvolumen

Bisher ist der MagentaMobil Start M mit einem Datenvolumen von 750 MB/Monat ausgestattet gewesen, jetzt gibt es 1 GB/Monat Inklusivvolumen. Und auch der zuvor mit 1 GB/Monat ausgestattete MagentaMobil Start L erhält nun weitere 500 MB, sodass Sie mit insgesamt 1,5 GB/Monat surfen – beides mit LTE Max!

Mit beiden Tarifen telefonieren und simsen Sie kostenlos in das Mobilfunknetz der Telekom. Für Gespräche in andere Netze werden 0,09 €/Minute bzw. SMS fällig. Außerdem ist ebenso die HotSpot Flat wie auch die Flat EU-Ausland inklusive. Damit nutzen Sie alle HotSpots der Telekom kostenlos und auch Telefonie, SMS und Nutzung des Datenvolumens im Telekom Mobilfunknetz sind im Ausland möglich.

Tipp: Aktuell profitieren Sie bei einem Wechsel zum Prepaid-Tarif der Telekom. Für die Mitnahme Ihrer Rufnummer erhalten Sie einen Wechselbonus von einmalig 24,95 €! Sie erhalten den Bonus innerhalb von 24 Stunden nach Aktivierung.

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.