Der Anbieter congstar erhöht das Datenvolumen für den flexiblen „Prepaid wie ich will“ Tarif.

Mehr Datenvolumen zum gleichen Preis

Mit den congstar Tarifen „Prepaid wie ich will“ stellen Sie sich Ihren persönlichen Mobilfunktarif zusammen. Sie haben die Möglichkeit eine Auswahl von Datenvolumen, Minuten und SMS zu treffen, die anschließend für 30 Tage gelten. Sollten Sie für den nächsten Monat andere Einstellungen benötigen, regulieren Sie Ihre Auswahl durch einen Schieberegler. Nun passt congstar das Datenvolumen des flexiblen Prepaid Tarifs an und stattet Sie ab dem 8. September mit mehr Datenvolumen aus, ohne dabei den Preis zu erhöhen. Bisher war das Datenvolumen in den Schritten 100 MB für 2,- €, 300 MB für 4,- € und 500 für 8,- € im Abrechnungszeitraum von 30 Tagen gestaffelt. Jetzt gibt es mehr Datenvolumen für Sie:

  • 100 MB für 2,- €/30 Tage
  • 400 MB für 4,- €/30 Tage
  • 1000 MB für 8,- €/30 Tage

Hier surfen Sie nun auch mit einer Geschwindigkeit von 21 MBit/s statt 7,2 MBit/s und wenn Sie noch mehr Gas geben wollen, können Sie das mit dem congstar Datenturbo tun. Sie aktivieren den Datenturbo für weitere 5,- €/30 Tage und surfen anschließend mit insgesamt 2000 MB für insgesamt 13,- €.

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.