Ein Lautsprecher mit Bildschirm – Amazons Echo Show ist nun auch in Deutschland erhältlich. Zusätzlich launcht Amazon weitere Modelle Lautsprecher.

Ein Lautsprecher der nicht nur Dinge sagt, sondern sie auch zeigt

Der Echo Show verfügt über ein Display. Dadurch kann Alexa ab sofort auch Informationen anzeigen. Der Bildschirf wurde laut Amazon dafür entwickelt, Informationen von überall in einem Raum einsehen zu können. So können das Herunterzählen eines Timers, der Familienkalender oder die neue Einkaufsliste angezeigt werden. "Mit Echo Show kann sie [Alexa] jetzt auch Dinge zeigen. Echo Show bietet Video Flash Briefings, Telefonate und Messaging, Musiktexte, Bildübertragungen von Smart Home-Kameras, Fotos, Wetterdaten und vieles mehr - man muss nur fragen", sagt Jorrit Van der Meulen, Vice President, Amazon Devices. Echo Show wird ab dem 1. November zu einem Preis von 220,- € in Deutschland erhältlich sein.

„Alexa, guten Morgen“ und die Kaffeemaschine bereitet den Kaffee zu

Damit nicht genug: Amazon hat weitere Modelle gelauncht. Darunter eine überarbeitete Version des Amazon Echo und des Echo Plus. Der neue Echo mit neuem Design soll über einen besseren Dolby-Sound verfügen. Für rund 100,- € ist der Lautsprecher für einen günstigen Preis zu haben. Der Echo Plus Lautsprecher setzt noch einen drauf: Für rund 150,- € bietet er einen integrierten Smart Home Hub, durch den eine einfachere Anbindung smarter Endgeräte ermöglicht wird. Das Besondere: Mit einem „Alexa, guten Morgen“ das Licht und die Kaffeemaschine anschalten? Mit den hinterlegbaren Routinen kein Problem. Mit den neuen Lautsprechern kommen Alexa Calling und Messaging nach Deutschland. Die Features lassen den Nutzer mit Alexa Anrufe tätigen. Außerdem lassen sich mit dem neuen Feature Drop mehrere Echo-Geräte verbinden. So zum Beispiel in einem Haushalt, um über die Echo-Geräte die Essenszeit zu erfragen.

Der Amazon Spot – klein aber fein

Der Amazon Echo Spot ist vorerst nur in den USA erhältlich. Das 130 US-Dollar teure Gerät umfasst in einem kleineren, kompakteren Design alle Funktionen von Alexa. Neben den bereits bekannten Funktionen kann das smarte Gerät auch Video-Anrufe vermitteln und als Babyphone mit Kamera fungieren. Wann der Echo Spot nach Deutschland kommt, steht noch nicht fest.

Zu SmartHome Lösungen informiert Sie ihr anschlussberater.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Alexa macht‘s möglich: Anrufe zu allen Amazon-KontenAlexa macht‘s möglich: Anrufe zu allen Amazon-Konten Schnell mal per Echo-Lautsprecher telefonieren oder eine Sprachnachricht hinterlassen? Die deutsche Version von Alexa unterstützt ab sofort Anrufe und Sprachbotschaften. In den USA ist […]
  • Amazon Alexa auf dem HTC U11Amazon Alexa auf dem HTC U11 Besitzen Sie ein HTC U11 und den Amazon Sprachassistenten Echo? Dann können Sie jetzt auch auf ihrem Smartphone Alexa um Unterstützung bitten. Amazon Echo auch mobil nutzen Wenn Sie im […]
  • Google Home: Verkaufsstart, Preise, erster EindruckGoogle Home: Verkaufsstart, Preise, erster Eindruck Nachdem sich Amazon Echo immer größerer Beliebtheit erfreut, kommt nun auch der Sprachassistent von Google in Deutschland auf den Markt. Konkurrenz für "Alexa" Anstatt "Alexa" […]
  • Amazon Echo ab sofort in Deutschland verfügbarAmazon Echo ab sofort in Deutschland verfügbar Seit dieser Woche können Sie den mit Spannung erwarteten Sprachassistenten Amazon Echo auch in hierzulande bestellen. Amazon Echo jetzt auch in Deutschland verfügbar Das klingt schon […]

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.