Hier fassen wir für Sie alle aktuellen News und Gerüchte zum kommenden Flaggschiff von Samsung zusammen – dem Galaxy S9.

Release zum Mobile World Congress 2018 in Barcelona?

Angeblich soll Samsung den Mobil World Congress 2018 (MWC) in Barcelona forcieren, um das Galaxy S9 zu präsentieren. Dieser findet vom 26.02.-01.03.2018 statt. Sollte das Smartphone bis dahin nicht vorzeigefähig sein, haben die Koreaner für den März einen Termin in New York in der Hinterhand.

Wandert der Fingerabdrucksensor zurück auf die Frontseite?

Aktuell befindet sich der Fingerabdrucksensor des Galaxy S8 auf der Rückseite neben der Kamera, da wegen des Infinity Displays auf der Frontseite kein Platz dafür ist. Ein Patent von Samsung zur Positionierung des Fingerabdrucksensors lässt nun vermuten, dass sich die Anordnung beim Galaxy S9 erneut ändern könnte. Ähnlich wie beim iPhone X soll eine kleine „Nase“ im Display dafür sorgen, dass der Fingerabdrucksensor auf der Front Platz findet.

Galaxy S9 in zwei Modellen?

Kann man ersten Gerüchten trauen, plant Samsung auch für das kommendes Top-Smartphone zwei verschiedene Modelle wie beim Galaxy S8. Beide Varianten sollen mit einem Infinity-Display ausgestattet werden, von denen für das normale Galaxy S9 ein 5,8 Zoll Display und für das Galaxy S9+ ein größer 9,2 Zoll Display verbaut wird.

Update – Wandert der Fingerabdrucksensor zurück auf die Frontseite?

Laut GizmoChina soll Samsung die Pläne für einen Fingerabdrucksensor im Display des Galaxy S9 verworfen haben. Grund dafür sollen technische Probleme sein. Demnach soll der Sensor wie beim Samsung Galaxy S8 auf der Rückseite zu finden sein. Trotzdem arbeite Samsung weiterhin an der Realisierung eines Fingerabdrucksensors im Display.

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.