Die Bluetooth Special Interest Group (SIG) hat verkündet, dass der neue Übertragungsstandard Bluetooth 5 ab sofort verfügbar sei. Das ändert sich mit Bluetooth 5:

Bluetooth 5 - mehr, schneller, weiter

Der neue Datenübertragungsstandard Bluetooth 5 legt im Vergleich zur Vorgängerversion ordentlich zu: Die Reichweite von Bluetooth 5 vervierfacht sich, die Geschwindigkeit wird verdoppelt und die Übertragungskapazität steigt sogar um das Achtfache. Dadurch ist es möglich ganze Gebäude mit einer stabilen und leistungsstarken Bluetooth-Verbindung auszustatten. Eine weitere wichtige Neuerung besteht darin, dass die sogenannte Interoperabilität stark verbessert wurde. Wo es heutzutage ohne Bluetooth 5 zu Störungen zwischen verschiedenen Netzwerken kommen kann, soll der Nachfolger die problemlose Nutzung mehrerer Drahtlosnetzwerke ermöglichen. Davon profitieren u. a. auch die immer beliebter werdenden Smart Home-Produkte, die durch Bluetooth 5 noch reibungsloser laufen. Die ersten Bluetooth 5 Produkte für Verbraucher sollen voraussichtlich innerhalb der nächsten zwei bis sechs Monate auf dem Markt erscheinen.

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.