Der Internet- und Telefonanbieter wird meist einmal gebucht und dann selten gewechselt. Dabei könnte sich ein Umstieg durchaus lohnen.

Die Internet- und Telefonanbieter im Vergleich

Die Wirtschaftswoche hat das Deutsche Kundeninstitut (DKI) damit beauftragt, acht Internet- und Telefonanbieter zu vergleichen. Von Anfang März bis Ende April wurden 433 Kunden befragt, die Websites der Anbieter analysiert und der Kundenservice per Telefon, E-Mail und Social Media überprüft.
Bei welchem Anbieter finden sich die besten Tarife für den Einsteiger, den Normalnutzer, den Streamer oder die Familie?

Der Einsteiger

Sie telefonieren nicht viel über das Festnetz und sind nicht viel im Internet unterwegs? Sie brauchen lediglich den grundlegenden Anschluss? Dann fallen Sie in die Kategorie des Einsteigers. Das Hauptkriterium sind hier die Kosten. Das DKI rät den Kunden auf die Kostendetails zu achten: Rund die Hälfte der Anbieter lockt den Kunden mit einer vergünstigten Monatspauschale im ersten Jahr. Ab dem 13. Monat steigen die Kosten dann auffällig an. O2 schwimmt an dieser Stelle gegen den Strom: die Kosten bleiben von Anfang an gleich, allerdings sind in dem Tarif o2 DSL S nur 300 GB Datenvolumen enthalten. Damit kann jeden Tag ein HD-Film gestreamt werden.

Der Normalnutzer

Sie telefonieren länger und häufiger? Das Internet ist zum täglichen Surfen, Youtube-Videos ansehen und gelegentlich Serien streamen da? Das bedeutet für Sie ist eine höhere Downloadrate und vor allem eine Telefon-Flat wichtig. 1&1 bietet mit dem Tarif 1&1 DSL 50 + 1&1 Handy-Flat&Internet die Lösung mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis an. O2 folgt im Ranking mit dem Tarif o2 DSL S. Die Festnetz-Flat und die Flat ins eigene und fremde Mobilfunknetz sind verlockend, allerdings ist das Datenvolumen auf 300 GB begrenzt.

Der Streamer

Sie sind mehrmals am Tag online und benötigen die entsprechende Bandbreite, telefonieren allerdings sehr wenig mit dem Festnetz? Neben dem alltäglichen Gebrauch des Internets stellen Sie sich mit Portalen wie Netflix, Maxdome oder Amazon Prime Video Ihr Unterhaltungsprogramm selbst zusammen? Dann brauchen Sie vor allem ein hohes Datenvolumen und keine teure Telefon-Flat. Für den Streamer hat Unitymedia das passende Angebot im Programm: Den Tarif 2play COMFORT 120 MBit/s + SPAR Mobil Option. Die Downloadgeschwindigkeit von 120.000 KBit/s streamt die Serien im Nu. Mit einer monatliche Gebühr von 28,98 € bietet Unitymedia den günstigsten Tarif für den Streamer an.

Die Familie

In Ihrem Haushalt wird viel telefoniert und mehrmals täglich im Internet gesurft? Und das meist mit mehreren Personen gleichzeitig? Zeitgleich werden an verschiedenen Geräten Serien geschaut, eingekauft und gearbeitet? Eine hohe Downloadgeschwindigkeit und Flats in die Mobilfunknetze sind hier sehr wichtig. Aufgrund der hohen Downloadgeschwindigkeit kommt auch in dieser Kategorie der Tarif 2play COMFORT 120 MBit/s + SPAR Mobil Option auf Platz 1. Auch für die Familie rät DGI, auf die Gebühren zu achten, da auch hier oft mit geringen Einstiegsgebühren geworben wird, die nach einem Jahr in die Höhe schießen.

Sie suchen den perfekten Tarif? Ihr anschlussberater berät Sie gern.

Das könnte Sie auch interessieren

  • O2 DSL: Neue Tarife mit mehr Bandbreite und PreisnachlassO2 DSL: Neue Tarife mit mehr Bandbreite und Preisnachlass Ab dem 27. April 2017 können Kunden bei O2 vier neue DSL Tarife buchen und zwischen den Varianten XS, S, M und L mit Bandbreiten zwischen 10 und 100 MBit/s wählen. O2 DSL mit neuen […]
  • Unitymedia: Schneller surfen zum gleichen PreisUnitymedia: Schneller surfen zum gleichen Preis Unitymedia: Schneller surfen zum gleichen Preis – der Kabelnetzbetreiber hat seine 2play Start und 2play Jump Tarife optimiert. Die 2play Tarife In beiden Tarifen wurden sowohl die […]
  • Unitymedia Top-Deal: 20,- € CashbackUnitymedia Top-Deal: 20,- € Cashback Festnetztarif von Unitymedia buchen und 20,- € Cashback erhalten - unser Unitymedia Top-Deal macht´s möglich! Unitymedia Top-Deal: 20,- € Cashback Sichern Sie sich für Ihre Bestellung […]
  • Heute in NRW: Unitymedia Change DayHeute in NRW: Unitymedia Change Day Heute stellt Unitymedia die Sendefrequenzen des TV-Angebots um, sodass sich 95 % aller Sender an einer anderen Stelle befinden. Deshalb bleibt Ihr Fernseher heute schwarz Ist Ihr […]

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.