1&1 bietet zur Zeit vier aktuelle Samsung-Smartphones zum Nulltarif an. Sie lassen sich zum Mobilfunktarif Ihrer Wahl für 0,- € einmalige Zuzahlung zubuchen. Zur Auswahl stehen neben dem neuen Samsung-Flaggschiff Samsung Galaxy S8 das Galaxy S7 und die Mittelklasse-Smartphones Galaxy A5 (2017) und A3 (2017).

Samsung Galaxy S8 für einmalig 0,- € mit 1&1 All-Net-Flat Pro

Ende März stellte Samsung das neue Flaggschiff Samsung Galaxy S8 vor. 1&1 bietet das Smartphone mit der All-Net-Flat Pro ohne einmalige Zuzahlung an. Das mit 64 GB großem internen Speicher und 4 GB Arbeitsspeicher ausgestattete Smartphone und 12-Megapixel-Hauptkamera steht in den Farben Silber, Schwarz und Grau zur Auswahl. Die All-Net-Flat Pro kostet 44,99 €/Monat. Ohne das Premium-Smartphone liegen die monatlichen Kosten des Tarifs bei 24,99 €/Monat.

Samsung Galaxy S7: Ohne einmalige Zuzahlung mit 1&1 All-Net-Flat Plus

1&1 bietet darüber hinaus das Vorgängermodell ohne einmalige Zuzahlung für das Gerät an. Bei der Buchung der 1&1 All-Net-Flat Plus ab 34,99 €/Monat lässt sich das Galaxy S7 in den Farben Schwarz, Weiß, Gold, Silber und Pink-Gold zum Nulltarif auswählen. Ein monatlicher Aufpreis für das Top-Smartphone in Höhe von 15 ,- € ist bereits in den Tarif eingerechnet.

Samsung Galaxy A5 (2017) und Galaxy A3 (2017) zum Nulltarif

Das Mittelklasse-Smartphone Galaxy A5 (2017) lässt sich sogar in zwei Tarifen zum Nulltarif dazu buchen. Bei einer Buchung von 1&1 All-Net-Flat Basic oder 1&1 All-Net-Flat Young für 24,99 €/Monat fallen keine zusätzlichen Kosten für das Smartphone an. Das Gerät besticht durch einen 5,2 Zoll großen Bildschirm, einen Octacore-Prozessor, 32 GB Speicherkapazität und eine 16-Megapixel-Kamera. Das A5 (2017) ist in den Farben Schwarz, Gold, Blau oder Pink zubuchbar. Auch der Tarif 1&1 All-Net-Flat Special birgt ein Smartphone zum Nulltarif: Das Samsung Galaxy A3 (2017) ist in den Farben Schwarz, Gold, Blau oder Pink im Tarif für 19,99 €/Monat erhältlich.

Allnet-Flats im D- oder E-Netz

In allen Allnet-Flats von 1&1 ist eine Telefon-Flat in das deutsche Festnetz und alle deutsche Mobilfunknetze inbegriffen. Je nach gewähltem Tarif können Sie zwischen 2 bis 5 GB schnelles Datenvolumen nutzen. Im EU-Ausland stehen Ihnen eine Flat für Telefonie sowie 1 GB Datenvolumen zur Verfügung. Sie können zwischen dem E-Netz von Telefónica Deutschland und dem D-Netz von Vodafone entscheiden. Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei 24 Monaten. Ihr anschlussberater berät Sie gerne.

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.